Casablanca Kino - Krefeld

Samstag, 8.4.2017

PRIMUS PALAST // KREFELD - LEWERENTZSTR.40 // Tel.02151-314180

Krefelder Kult Kino 1926

90 Jahre Primus Palast // Eröffnung Oktober 1926

Samstag 08.04.2017 im Programm 

18.00 Uhr  //  MOONLIGHT (3 Oscars 2017)

20.00 Uhr //   HIDDEN FIGURES - UNERKANNTE HELDINNEN

22.30 Uhr //   WENN DER VORHANG FÄLLT

 

MOONLIGHT (3 Oscars 2017)

(Oscar als bester Film 2017)

HEUTE 18.00 Uhr 

DRAMA | 111 MINUTEN | USA 2016 

Herausragender US-Indie, der in Form einer eindringlichen Charakterstudie den Werdegang eines schwarzen und schwulen Jugendlichen thematisiert.

weblog_images/23.3.2017-1-

Chiron wächst im Armenviertel in Miami auf. Als Junge findet er Zuneigung eher beim örtlichen Drogenboss und dessen Frau als zuhause bei seiner Crack-süchtigen Mutter. In der Pubertät erlebt er mit seinem Jugendfreund Kevin eine ungekannte körperliche Intimität. Jahre später ist Chiron ins kriminelle Milieu abgerutscht. Seine mühsam antrainierten Muskeln trägt er wie einen Panzer vor sich her, unter dem er nicht nur seine Homosexualität sondern auch sämtliche Gefühle versteckt. Bis sich eines Tages Kevin wieder bei ihm meldet.

***********************************************************

HIDDEN FIGURES - UNERKANNTE HELDINNEN

HEUTE 20.00 Uhr

DRAMA | 127 MINUTEN | HIDDEN FIGURES | USA 2016 | FOX

Mit Schwung und auch Witz erzähltes historisches Drama um drei befreundete, afroamerikanische, weibliche Mathegenies, die die NASA in den frühen 1960er Jahren unterstützt.

weblog_images/6.4.2017-1-

Katherine, Dorothy und Mary sind Freundinnen und Arbeitskolleginnen bei der NASA. In den frühen 1960er Jahren ist es für Frauen, noch dazu afroamerikanischen, alles andere als selbstverständlich eine höhere Schulbildung zu haben und als Mathematikerinnen zu arbeiten. Dann wird Katherine sogar ins Team von Al Harrison aufgenommen, das den ersten US-amerikanischen Astronauten den Flug ins All ermöglichen soll, und wird mit Missachtung behandelt. Doch sie ist hartnäckig und einfach besser. Auch Dorothy und Mry bekommen anspruchsvollere Posten.

****************************************************************

WENN DER VORHANG FÄLLT

HEUTE 22.30 Uhr 

WENN DER VORHANG FÄLLT: Dokufilm über die deutsche Hip-Hop-Szene mit Sido, Marteria und Max Herre.

weblog_images/7.4.2017-1-

Dokufilm über die deutsche Hip-Hop-Szene mit Sido, Marteria und Max Herre

Für seinen ersten Film hat Michael Münch drei Jahre hinter die Kulissen der deutschen Hip-Hop-Szene geschaut und sich mit den ganz großen Musikern unterhalten. Max Herre, Prinz Pi, Sido, Marteria, Smudo, Nate57 und Afrob sind nur einige Rapper und Musiker, die sich in dem Dokumentarfilm die Ehre geben. Dabei zeigt Münch über einen längeren Zeitraum die Höhen und Tiefen des Business. Untermalt von fetten Beats zeigt der Regisseur, wie vielfältig und innovativ deutscher Hip-Hop über die Jahre geworden ist. Deshalb kann die musikalische Landschaft nicht nur von einer Stimme repräsentiert werden. 

einen Monat zurück  April 2017  einen Monat weiter
Mo Di Mi Do Fr Sa So KW
     1213
345678914
1011121314151615
1718192021222316
2425262728293017
Zum aktuellen Datum wechseln